Pablos Blog

Linux, Ubuntu, Software, Tools, Tipps und Tricks

Menü Schließen

Twitter Programm für Ubuntu – Tweetdeck

[wpseo]Tweetdeck[/wpseo] ist ein kleines Adobe-Air-Programm, mit dem man unter [wpseo]Ubuntu[/wpseo] und co. einfach und schön twittern kann. Bis jetzt konnte mich kein anderes [wpseo]Twitter[/wpseo] -Programm außer Tweetdeck vollkommen überzeugen. Weder Gwibber noch Hotot.

Die Columns bei Tweetdeck sind sehr praktisch, anpassbar und gut umgesetzt. Weitere Features sind:

  • Ein Upload oder eine Aufnahme von Audio und Videomaterial ist möglich.
  • Es ist die Möglichkeit gegeben, seinen aktuellen Standort mitzutwittern
  • Automatisches Kürzen der eingegeben Links bzw. URLS.
  • Tweet-Translation in viele verschiedene Sprachen
  • Kürzlich verwendete Hashtags werden in einem Drop-Down-Menue angezeigt.
  • TweetShrink-Support (dieser verkleinert deine Tweets. Sprich: doppelte Leerzeichen werden entfernt)
  • Multi-User Unterstützung
  • Filter Support für Usernames, Words und Sources
  • Farbliche Anpassungen möglich
  • Notifications bei neuen Tweets, privaten Nachrichten und Replies

Unterstützt werden unter anderem auch folgende Soziale-Netzwerke: LinkedIn, Facebook, Myspace, Buzz, Foursquare.

Installation:

Das Programm kann man von der Tweetdeck-Herstellerseite runterladen und installieren.
Sollte Adobe-Air nicht vorhanden sein, wird dieses bei der Installation von Tweetdeck mit installiert.

Icons:

Die Icons kann man unter

/opt/TweetDeck/share

austauschen.

© 2017 Pablos Blog. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.