Pablos Blog

Linux, Ubuntu, Software, Tools, Tipps und Tricks

Menü Schließen

Die Erfolgsgeschichte von Google

Die Informatikstudenten Sergey Brin und Larry Page lernen sich 1995 an der Stanford Universität kennen und starten das Projekt Suchmaschine. Sie treffen sie sich mit dem Alta-Vista Entwickler Paul Flaherty um die neue Suchtechnik vorzustellen, doch kaufen will AltaVista nicht. Schließlich war AltaVista mit 54 % Marktanteil unangefochtener Marktführer. Ebenfalls andere populäre Suchmaschinen weisen das Angebot ab. Sogar mit Yahoo! bekommen sie keinen Deal, obwohl sie mit Filo, Mitgründer von Yahoo!, eng befreundet sind. Dieser jedoch rät den beiden, eine eigene Firma zu gründen.

Die „Google Inc.“ wurde letztendlich am 7. September 1998 in der eigenen Garage gegründet. Dort programmieren sie mit ihrer teils selbstgebauten Hardware an der Suchmaschine. 1999 erfolgte das Ende der Beta-Phase (Testphase) von Google. 5 Jahre danach ging es für Google an die Börse.

Jeder empfahl die Suchmaschine, da der Service einfach so gut ist. In kürzester Zeit wird Google rund um den Globus bekannt. Auch noch heute gibt Google keinen einzigen Cent für Marketing aus. Finanziert wir das ganze durch Anzeigen von anderen Homepagebetreibern innerhalb der Suchergebnisse.

© 2017 Pablos Blog. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.