Wine – Windows Programme, Spiele unter Ubuntu / Linux installieren

wine

Wine (Wine Is Not an Emulator) ermöglicht es dir Windows Programme und Spiele unter Linux-Distributionen wie Ubuntu, SUSE, Debian etc. zu installieren und zu starten. Die Entwickler des Projekts arbeiten aktiv an Wine und es erscheinen regelmäßig neuere Versionen, welche Bugfixes oder neue Features enthalten. Ich persönlich bin ein großer Fan von dem Wine Projekt, da man unter Ubuntu vergeblich nach Alternativen zu Photoshop und Microsoft Office suchen muss. Mithilfe von Wine kann ich Adobe Photoshop und Microsoft Office ohne Probleme unter Linux installieren und verwenden.

1. Welche Windows-Programme funktionieren mit Wine ?

Auf der Hauptseite des Wine-Projekts findet man eine Application-Database, dort findet man alle mit Wine getesteten Programme. Sollte es Probleme bei der Installation der Apps unter Wine geben, so werden diese auch hier aufgelistet. Neben dem gibt es Lösungsansätze, Workarounds und Howto’s, damit man die gewünschte Software erfolgreich installieren kann. Hat man sich entschieden ein gewisses Programm mithilfe von Wine zu installieren, sollte man deshalb immer erst in der Application-Database schlau machen.

Link:  Wine Application Database

2. Wine Installation

sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-wine/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install wine1.3

3. Crossover Linux

Neben dem herkömmlichen Wine gibt es noch Crossover von Codeweavers, eine kommerzielle Version von Wine mit Support. Crossover bietet eine bessere Oberfläche und die Installation vieler Programme ist im Vergleich zu Wine viel einfacher, da gewisse Konfigurationen bereits im Vorfeld getroffen werden. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass alle Programme, die unter Crossover funktionieren, prinzipiell auch unter dem normalen Wine laufen, lediglich die Installation ist unter Wine komplizierter und zeitaufwendiger.

Link: CodeWeavers CrossOver Linux

4. PlayOnLinux

PlayOnLinux ist eine grafische Oberfläche für Wine und ermöglicht den Nutzern ähnlich wie Crossover eine einfachere Installation zahlreicher Windows Spiele und Programme. So werden zum Beispiel fehlende Windows .Dll’s für die zu installierenden Programme sofort mit heruntergeladen und installiert. Läuft ein Programm nur mit einer älteren Version von Wine, so wird auch diese separat installiert und für dieses Programm eingesetzt. PlayOnLinux ist kostenlos und frei auf der Herstellerseite erhältlich und kann dort für verschiedenste Betriebssysteme heruntergeladen werden.

Link: PlayOnLinux Projektseite

5. Microsoft Office 2007 Installation

Ich habe vor kurzer Zeit ein Tutorial veröffentlicht, wie man Microsoft Office unter Linux zum Laufen bringt.

Link: Microsoft Office 2007 und Wine

Und wer von euch ist noch Wine-Nutzer ? Auf welche Windows-Programme könnt ihr gar nicht verzichten unter Linux ? Ich persönlich hänge noch sehr an Microsoft Office und Photoshop, da ich mich mit GIMP und Ähnlichem einfach nicht anfreunden kann!


Comments

  1. ich muss sagen, dass ich inzwischen zu fast allem ein gutes Linux/Open-Source-Programm gefunden habe. Photoshop ist natürlich ein Argument, aber auch an Gimp kann man sich gewöhnen. Für die Alltagsaufgaben ist das bestens geeignet. AutoCAD war mal ein Grund für Windows bei mir, weil das damals nicht unter wine funktionierte. Das Dongle allein war da schon ein unüberwindbares Hinderniss.

  2. Nutze Wine ab und zu für portableApps.com
    Da mein Kumpel nicht auf Photoshop verzichten kann, will er nicht zu Linux wechseln. Laufen alle PS Versionen? Mit welcher arbeitest du?

  3. Ich musste wine für die Fahrschul-CD verwenden.

  4. Irgendein BluRAY player der unter WINE läuft und meine Kauf BluRays wiedergibt.

    Würde gern auf Windows komplett verzichten.
    Das ist jedoch das einzige was unter Linux nicht läuft :(

  5. Ich hab vor einigen Jahren sehr viel mit Wine experimentiert – hauptsächlich um PC Games zu spielen, allerdings war das mit AMD/ATI Karten immer sehr schwierig – nVidia ist da wirklich die bessere Wahl.

    Alles andere hab ich gut ersetzt bekommen, bzw. OpenOffice lief auch unter Windows. ;)

    AlphaX2

  6. Irfanview aus nostalgischen Gründen und Groovedown laufen bei mir unter Wine. Für privaten Gebrauch reicht mir Libre Office; ich vermisse höchstens MS-Access.

  7. Nein, kein Wine – entweder ganz oder gar nicht.

  8. Bei sind es ähnliche Gründe, weshalb ich mich entschlossen habe 15$ für CrossOver auszugeben: Ich schätze OpenSource & liebe Linux, aber wenn ich ein Office brauche, soll es MS Office sein. Auch hab ich mir die Adobe Suite als Student geleistet. Wie mein Vor-Poster laufen bei mir noch GrooveDown und IrfanView sowie Duke Nukem & Anno 1404. Alles andere ist weitgehend umgestellt. Trotz allem hab ich aber noch immer ein Dualboot mit Win7, dass ich aber nur alle halbe Jahr verwende. Meist nutze ich dann eher VirtualBox.

  9. @divox
    mittlerweile kann man auch bluray, unter linux abspielen. ich selber benötige kein wine, die gebotenen programme unter linux reichen mir aus.

  10. Läuft mit Wine über das PlayOnLinux Frontend:
    GuildWars
    Counterstrike Source (Steam)
    Starcraft2
    CoD1
    Anno 1404 (leider ohne OnlineProfil)
    Totalcmd

    TotalCMD bietet viele nützliche Plugins. Zudem gibt es das seltsame phänomen, das manchmal eine exe funktioniert, wenn ich sie via Totalcmd starte

    Für die Jugend auf Besuch, steht noch ein Sim City4, Sims3, und andere lange nicht mehr genutzte Spiele zur Verfügung.

    Hätte ich eine M$ Office 2010 Lizenz würde ich wohl diese statt LibreOffice nutzen.

    Am meisten Freude unter PlayonLinux habe ich daran, dass ich beim System-upgrade die spiele nie neu installieren muss.

    Am meisten ärger habe ich, weil beim System Wechsel (ich Install. Ubuntu immer neu) meist die Grafik Konfiguration nicht mehr funktioniert. Ich nutze keine Proprietäre Grafiktreiber und habe /Home auf einer separaten Partition.

    Derzeit rätsle ich, weshalb ich die Super Grafik unter Guildwars bei Ubuntu 10.10 mit 11.04 nicht annähernd erreiche.

    PS: Die GUI von PlayOnLinux ist grauenhaft. Es fehlen diverse Funktionen und vieles ist nicht da wo man es erwartet. Trotz allem empfehle ich das Tool immer wenn wer ein Windows Programm unter Linux nutzen möchte. Das wichtigste, die Installation, funktioniert einfach und gut.

  11. @eisbaer006,

    mit welcher Software?
    Bitte Link! :)

  12. Danke,
    den Player kenne ich schon , jedoch spielt der keine Kauf Bluray wegen einen fehlenden Plugin für dieser DRM kacke.

    Und extra eine BD rippen um den Film anzzuschauen das will ich nicht. Dauert ja auch paar Stunden:(

  13. aktuell bleibe ich beim lxbdplayer hier hängen:
    Disc not found in key database.

    dabei habe ich schon die showkeys.so in /usr/lib

  14. Hi,

    darf ich fragen, warum du Wine unbedingt aus einem PPA installieren willst, wenn es doch in den Repos von Ubuntu schon drin ist?

  15. …und iTunes, hat jemand erfahrungen mit iTunes – der neuesten Version natürlich – weil da ist auch ein iPhone 4 mit dem neuesten iOS-5 (oder kommt das erst?)?

  16. Photoshop & Co. halten mich bei Windows fest, weil ausgerechnet CS3 bisher wohl nicht in Wine läuft. Die Programme laufen dafür aber ganz passabel in ner Virtual Box :) Nur Windows immer erst starten zu müssen nervt etwas.

  17. Find ich klasse, dass man hier auch Antworten auf seine Fragen bekommt. Dafür ein klares „Daumen hoch“!

  18. läuft eigentlich office 2007 komplett, also mit outlook in crossover?
    danke für antwort.

  19. das man Photoshop und MS office benötigt ist privat nur Einbildung…für Spiele ist Wine eine schöne Sache, allerdings sind PC Spiele immer ein Krampf (Treiber, Rechnerspez. – auch unter Windows) deshalb spiele ich nur noch auf der PS3

  20. Windows-Emigranten-Oma
    6. Januar 2012 - 02:14

    Ich habe mich vor einiger Zeit entschlossen, Windows den Rücken zu kehren und versuche mich jetzt unter ubuntu (ist für eine alte Schachtel wie mich nicht so ganz einfach, aber es geht).
    Ich habe früher immer mal gerne zylomgames installiert und gespielt (jaja, Oma-Spiele…) und ich würde diese jetzt sehr gerne weiter spielen, da ich sie doch arg vermisse. Weiß jemand, ob ich diese – für mich – netten Spiele mit Wine unter ubuntu laufen?

  21. ich würde gerne Freecell von win XP unter linux mint nutzen, kenne aber nicht die genaue Syntax von Wine nicht. der Ordner Freecell liegt hier auf dem desktop. kann mir jemand sagen wie der Befehl genau lautet um Freecell zum laufen zu bringen??

    LG Peter

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *