Pablos Blog

Linux, Ubuntu, Software, Tools, Tipps und Tricks

Menü Schließen

Schlagwort: Video (Seite 2 von 2)

Linkbox Nummer I

Hab zur Zeit ein bisschen Stress in der Schule. Blog ist nicht tot.

01. Version 3.9 von SharePod erschienen – perfektes Programm um Songs vom iPod zurück auf den Computer zu kopieren.

02. Radiosender aus vielen Genres aufnehmen und seine Musiksammlung einfach schnell und unkompliziert erweitern: clipinc.fx

03. CDBurnerXP Pro Version 4.2.4.1255 erschienen – CD’s, DVD’s und Blueray Discs brennen und viel mehr. Tolles Brennprogramm.

04. Seinen Computer gut defragmentieren kann man mit Auslogics Disc Defrag. Defragmentiert schnell und zuverlässlich.

05. Über 116 Live TV Sender ansehen, darunter KIKA, MTV, Nick, Viva, ZDF und mehr. Komplett kostenlos: Zattoo 3.3.3 Beta

06. Portable Versionen von 7-Zip (kostenloser Packer), Pidgin und Miranda (beides Multimessenger für verschiedene Netzwerke)

07. Screenshots vom Desktop via Drucktaste erstellen, bearbeiten und verwalten. Sehr umfangreiche Funktionen! Screenshot Captor

08. Foxit Reader Version 3.0 Build 1506. PDF-Datein betrachten und bearbeiten – der kleine bessere Adobe Reader.

09. Eigenen Twitter-Background erstellen mit freetwitterdesign.com – einfach, schnell und unkompliziert einen Twitter-Hintergrund erstellen.

10. Rapidshare Premium-Link Generator – ohne Wartezeiten bei Rapidshare runterladen. Werbeblocker ausschalten sonst funktioniert es nicht.

11. Coldmirrors Harry Potter und der Plastikpokal Teil 4 ist erschienen – weitere Informationen zum Downloadlink + Onlinestream des Videos hier entlang.

12. Tolles Flashgame – finde die 3 Fehler im Bild – Achtung ist verdammt schwierig. EDIT: Alter: 0-50 – ältere Menschen sollten sich zuerst auf einen Stuhl setzen.

Greasemonkey – Webseiten umgestalten und mit Funktionen ausrüsten

Greasemonkey ist ein Firefoxplugin, welches ermöglicht gewisse Features durch „Java Script“ in Webseiten einzufügen. Die Scriptswerden natürlich lokal gespeichert und betreffen nur den eigenen Computer. So erhält man zum Beispiel durch das Greasemonkeyscript „Youtubedownlad“ einen Downloadlink unter jedem Youtubevideo. Alle diese Scripts kann man unter userscripts.org finden. Auch nicht schlecht ist das Script „Youtube Lyrics“: sieht man sich ein Musikvideo bei Youtube an, findet man rechts vom Video gleich den Songtext zum passenden Lied. Ich selbst hab auch noch „Last.fm-lyrics“ und „Last.fm Chart Changes“ installiert. [ Zum Plugin ]

VLC-Media Player – spielt alles ab

vlcmediaplayer

Immer noch unangefochtener Media Player für Videodateien aber auch für Audiodateien ist der VLC-Media-Player. Der Player hat mich bis jetzt noch nie enttäuscht und eignet sich super um mal Videos und DVD’s anzusehen. Das Interface ist sehr übersichtlich und man findet schnell zu den gewissen Optionen. Mit dem VLC-Media Player kann man nicht nur Video- und Audiodateien abspielen, sondern auch Medien umwandeln, streamen und aufnehmen. Kostenlos in Version 0.9.8 a hier erhältlich. Das Programm gibt es auch als Portable-Version. Das Video auf dem Bild ist: „Bei Anruf-Mord“ von Coldmirror, genial!

Itunes vs. Windows Media Player

Es gibt duzend von Audioplayer doch jeder hat seine Vor- und Nachteile. Einen perfekten Mediaplayer gibt es meiner Meinung noch nicht. Doch möchte ich hier zwei Programme  vorstellen, mit denen ich bereits viele Erfahrungen gesammelt habe:

itunes

Apple Itunes:

+  Coverflow und die verschiedenen Ansichten der Musiksammlung sehen sehr schön aus. Der iPod lässt sich damit sehr gut verwalten und man kann auch größere Musiksammlungen gut verwalten. Auch gibt es die Möglichkeit Podcasts zu abonnieren, wie z.B. „Switch Reloaded“. Top!

– Negativ bewertet wird die Bedienungsfreundlichkeit, manchmal hängt man echt fest in einem Menü. iTunes startet auch sehr langsam und reagiert manchmal schlecht.

wmp

Windows Media Player 11

+ Das hinzufügen der Multimedia-Datein wird zum Kinderspiel und auch die Coveranzeige, Visualisierung und die Übersicht machen einen sehr guten Eindruck. Postiv zu werten ist auch die Videounterstützung, man hat alle seine Multimediadateien in einem Programm. (Codecs müssen natürlich installiert sein) Der Windows Media Player startet auch sehr schnell und reagiert ohne Verzögerung.

– Jedoch ist das Programm bei größeren Musiksammlungen (2000 Songs +) nicht zu empfehlen, den dann wird alles sehr unübersichtlich.

Kostenlose Alternative zu Nero – CD-Burner XP

Früher mochte ich Nero, doch die neuen Versionen werden immer mehr überfüllt mit sinnlosen Erneuerungen etc. Nero braucht extrem viel Speicherplatz und ist sehr unübersichtlich. Auch Virenprogramme wie z.B. das sehr bekannte Kaspersky, melden einen Trojaner. Installation und Deeinstallation dauern ewig. Für rund 52 Euro einfach zu schlecht. Es gibt wunderbare Alternativen zu Nero und das Beste ist, dass sie alle kostenlos sind.

CD-Burner XP Pro: Kostenlos Audio und Daten- CDs, DVDs, BluerayDiscs und HD-DVDs erstellen, Isos brennen, Daten vom Medium kopieren oder auch löschen. Bootfähige Medien erstellen, Archivieren von CD’s und DVD’s, einfacher Coverdruck … Und nur 3 MB groß. [ 1 ]

Zattoo – TV über Internet empfangen

zattoo

Mit der Software Zattoo kan man neben dem Surfen auch noch schnell seine neuste Lieblingssendung ansehen. Derzeit sind 113 Sendern untersützt wie z.B. Nick. Eine komplette Liste der Sender findet man hier. Derzeit in 8 Ländern verfügbar und bereits 3,6 Millionen registrierte Benutzer. Die Software ist erhältich für Windows Vista / XP / Mac OSX  und Linux. Blöde nur, dass ich gerade mal DSL-Lite hab o,O

© 2019 Pablos Blog. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.