Pablos Blog

Linux, Ubuntu, Software, Tools, Tipps und Tricks

Menü Schließen

Schlagwort: Bilderbearbeitung

Multimedia-Konverter (Audio, Video, Bild, Text, ISO) für Ubuntu

Nautilus ist praktisch und einfach, manchmal wünscht man sich jedoch mehr Funktionen und Comfort. Mit Nautilus-Scripts kann man ganz einfach den Dateimanager mit tollen Funktionen erweitern. Meine persönliches Lieblingsscript stelle ich euch heute vor:


Audio/Video/Image/Text/ISO Convert 0.81

Wie der Name schon vermuten lässt, kann man mit diesem Script Audio-, Video, Bild, Text und Isodateien in verschiedenste Formate umwandeln.
Bis auf die Umwandlung von Isodateien, habe ich jede Funktion getestet. Einzig allein der Mp3-Rip einer Videodatei hatte bei mir nicht funktioniert. Dieses Script ist trotzdem sehr zu empfehlen, da es wirklich sehr viele Formate unterstützt. Mich persönlich hat das Umwandeln einer Textdatei in eine Audiodatei sehr erstaunt. Um das Script zu installieren, ladet ihr hier das Archiv runter, entpackt es und verschiebt den Ordner  in das Verzeichnis /home/username/.gnome2/nautilus-scripts. Damit ihr den Ordner .gnome2 seht, müsst ihr STRG + H drücken, um versteckte Ordner anzuzuzeigen 😉 Das Script verwenden könnte ihr mit Hilfe eines Rechtsklicks auf eine zu konvertierende Datei (Rechtsklick –> Skripte –> avconvert).

Benützt ihr Scripte, um euren Nautilus Dateimanager zu erweitern ?

Unterstützte Bildformate:

— Lesbar:
A ART AVI AVS B BMP C CAPTION CIN CMYK CMYKA CR2 CRW CUR CUT DCM DCR DCX DFONT DNG DPX EPDF EPI EPS EPSF EPSI EPT EPT2 EPT3 FAX FITS FRACTAL FTS G G3 GIF GIF87 GRADIENT GRAY ICB ICO ICON IPL JNG JP2 JPC JPEG JPG JPX K LABEL M M2V MAP MAT MIFF MNG MONO MPC MPEG MPG MRW MSL MSVG MTV MVG NEF NULL O ORF OTB OTF PAL PALM PAM PATTERN PBM PCD PCDS PCL PCT PCX PDB PDF PEF PFA PFB PFM PGM PGX PICON PICT PIX PJPEG PLASMA PNG PNG24 PNG32 PNG8 PNM PPM PS PSD PTIF PWP R RAF RAS RGB RGBA RGBO RLA RLE SCR SCT SFW SGI STEGANO SUN SVG SVGZ TEXT TGA TIFF TILE TIM TTC TTF TXT UYVY VDA VICAR VID VIFF VST WBMP WMF WMZ WPG X X3F XBM XC XCF XPM XV XWD Y YCbCr YCbCrA YUV

— Konventierbar zu:
A ART AVS B BMP BMP2 BMP3 C CIN CIP CLIP CMYK CMYKA CUR DCX DPX EPDF EPI EPS EPS2 EPS3 EPSF EPSI EPT EPT2 EPT3 FAX FITS FTS G G3 GIF GIF87 GRAY HISTOGRAM HTM HTML ICB ICO ICON INFO IPL JNG JP2 JPC JPEG JPG JPX K M M2V MAP MAT MATTE MIFF MNG MONO MPC MPEG MPG MSL MSVG MTV MVG NULL O OTB PAL PALM PAM PBM PCD PCDS PCL PCT PCX PDB PDF PFM PGM PICON PICT PJPEG PNG PNG24 PNG32 PNG8 PNM PPM PREVIEW PS PS2 PS3 PSD PTIF R RAS RGB RGBA RGBO SGI SHTML SUN SVG SVGZ TEXT TGA THUMBNAIL TIFF TXT UIL UYVY VDA VICAR VID VIFF VST WBMP X XBM XPM XV XWD Y YCbCr YCbCrA YUV


Unterstüzte Audio- und Videoformate

— Lesbar/Konvertierbar zu:
3g2 3gp 4xm MTV RoQ aac ac3 adts aiff alaw amr apc ape asf asf_stream au avi avm2 avs bethsoftvid c93 crc daud dsicin dts dv dv1394 dvd dxa ea ea_cdata ffm film_cpk flac flic flv framecrc gif gxf h261 h263 h264 idcin image2 image2pipe ingenient ipmovie libdc1394 lmlm4 m4v matroska mjpeg mm mmf mov mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2 mp2 mp3 mp4 mpc mpc8 mpeg mpeg1video mpeg2video mpegts mpegtsraw mpegvideo mpjpeg mulaw mxf nsv null nut nuv ogg oss psp psxstr pva rawvideo redir rm rtp rtsp s16be s16le s8 sdp shn siff smk sol svcd swf thp tiertexseq tta txd u16be u16le u8 vc1 vc1test vcd video4linux video4linux2 vmd vob voc wav wc3movie wsaud wsvqa wv x11grab yuv4mpegpipe

Windows 7 RC Review – schneller, besser, benutzerfreundlicher

Zur Zeit ist bei mir irgendwie Betriebssystemzeit =) Gestern Abend hab ich den Windows 7 Release Candidate auf meinem Laptop installiert. Da ich gerade keinen DVD Rohling zur Hand hatte und auch Netbookuser ohne CD-Laufwerk Windows 7 installieren sollen können, hab ich einen Installationsusbstick nach dieser super Anleitung erstellt. Von dem USB-Stick booten und kurz danach beginnt die Installation von Windows 7. Wichtig ist, dass ihr eine NTFS-Partition habt. Falls dies nicht der Fall ist,könnte ihr bei der Installation Partitionen löschen und neu erstellen. Die ganze Installation ging bei meinem System (HP Compaq 6715S, 2GB RAM, 1,9 GHZ Dualcore) recht flott (rund 25 Minuten)

Die Bootzeit beträgt bei mir 1:05 Minuten, nicht schlecht.466 MB Arbeitsspeicher frisst Windows 7 ohne extra geöffnete Programme. Es läuft richtig schnell und alles klappt einwandfrei. Nach der Installation springt einem sofort die megagroße Taskleiste ins Auge. weiterlesen

Screenshots einfach erstellen und bearbeiten

Heute habe ich bei Imbes ein super Programm gefunden um Screenshots zu erstellen. Ashampoo Magical Snap 2 wird kostenlos als Vollversion angeboten und bietet viele Möglichkeiten Screenshots zu erstellen. Einzelne Fenster, Rechteckige Flächen, komplette Desktop-Screenshots … lassen sich dadurch sehr gut erstellen und auch der Editor ist sehr vielseitig und praktisch.  Screenshots verkleinern, zuschneiden, drehen. Pfeile und Linien erstellen, Bereiche mit Textmarker markieren,  Text zum Bild hinzufügen und und und. Auch sehr nützlich sind die Shortcuttasten. Top Programm, bleibt auf den Rechner. Hier gehts zum Download.

Corel Paint Shop Pro X – kostenlos runterladen

In Zusammenarbeit mit Lexar, kann man die Software „Corel Paint Shop Pro X“ kostenlos runterladen. Das Programm kostet normalerweise 40 Euronen (Amazon-Preis) und ist auch für professionelle Bildbearbeitung geeignet. Ein wahrer Photoshop-Konkurrent. Das Programm ist nur 170 MB groß und lässt sich hier runterladen. Viel Spaß =)  (via caschy)

Bei Corel steht der Download leider nicht mehr zur Verfügung. Hier kann man sich trotzdem noch die kostenlose Version von Corel Paint Shop Pro X schnappen 😉

Picnik – Bilder online bearbeiten

pablo-picnikKennt ihr Picnik ? Nein – Picnik ist eine super Webapplikation um seine Bilder zu bearbeiten. Man lädt einfach ein Foto von sich hoch und schon kann man diverse Aktionen  wie z.B. Drehen, Größe ändern, Schärfe, Belichtung und Rote Augen ausführen.  Unter dem Reiter „Erstellen“ kann man Rahmen, Text, Aufkleber und spezielle Effekte beim Bild anwenden. Ist man mit seiner Bearbeitung zufrieden, kann das Foto bei diversen Portalen (wie z.B. Flickr, Facebook, Myspace und Photobucket) hochgeladen und natürlich aufm dem PC abgespeichert werden. Gefällt mir sehr = )Vorallem die Polaroid-Funktion 😛

iTunes 8.1.0.51 und JAlbum 8.2.6

jalbumwidgetsDie neuste Version 8.1.0.51von iTunes ist vor kurzem erschienen. Das Programm unterstützt nur auch den neuen iPod Shuffle, außerdem soll das Synchronisieren schneller erfolgen – die Standardeinstellungen beim CD-Import sind nun 256 Kbps im iTunes-Plus-Format.

Auch JAlbum wurde auf die Version 8.2.6 upgedated – Online Galerien erstellen, mit vielen Anpassungsmöglichkeiten. Neues Feature: Ab sofort kann man auch Fotogalerien mit Widgets (Kommentarfunktion, Besucherzähler, Tagfunkion und ein Sharebutton für Social Networks) erstellen.

Linkbox Nummer I

Hab zur Zeit ein bisschen Stress in der Schule. Blog ist nicht tot.

01. Version 3.9 von SharePod erschienen – perfektes Programm um Songs vom iPod zurück auf den Computer zu kopieren.

02. Radiosender aus vielen Genres aufnehmen und seine Musiksammlung einfach schnell und unkompliziert erweitern: clipinc.fx

03. CDBurnerXP Pro Version 4.2.4.1255 erschienen – CD’s, DVD’s und Blueray Discs brennen und viel mehr. Tolles Brennprogramm.

04. Seinen Computer gut defragmentieren kann man mit Auslogics Disc Defrag. Defragmentiert schnell und zuverlässlich.

05. Über 116 Live TV Sender ansehen, darunter KIKA, MTV, Nick, Viva, ZDF und mehr. Komplett kostenlos: Zattoo 3.3.3 Beta

06. Portable Versionen von 7-Zip (kostenloser Packer), Pidgin und Miranda (beides Multimessenger für verschiedene Netzwerke)

07. Screenshots vom Desktop via Drucktaste erstellen, bearbeiten und verwalten. Sehr umfangreiche Funktionen! Screenshot Captor

08. Foxit Reader Version 3.0 Build 1506. PDF-Datein betrachten und bearbeiten – der kleine bessere Adobe Reader.

09. Eigenen Twitter-Background erstellen mit freetwitterdesign.com – einfach, schnell und unkompliziert einen Twitter-Hintergrund erstellen.

10. Rapidshare Premium-Link Generator – ohne Wartezeiten bei Rapidshare runterladen. Werbeblocker ausschalten sonst funktioniert es nicht.

11. Coldmirrors Harry Potter und der Plastikpokal Teil 4 ist erschienen – weitere Informationen zum Downloadlink + Onlinestream des Videos hier entlang.

12. Tolles Flashgame – finde die 3 Fehler im Bild – Achtung ist verdammt schwierig. EDIT: Alter: 0-50 – ältere Menschen sollten sich zuerst auf einen Stuhl setzen.

Shape Collage 2.1 – Bildercollagen erstellen

Vor kurzem bei Cindy’s Blogwiese gelesen. Shape Collage ist ein Programm um schöne Bildercollagen zu generieren. Man kann drei bereits vorinstallierte Motive verweden. Derzeit gibt es eine Herz , ein Rechteck und eine Kugel zum auswählen. Auch ist die Möglichkeit gegeben, eine Collagen mit Bilderbuchstaben zu generieren und eigene Formen wie z.B. einen Stern zu erstellen. Bei Shape Collage zieht man einfach die gewünschten Bilder in das Feld, wählt die Form aus und drückt auf create. Schnell und einfach kommt man hier zu einer schönen Collage. Somit hab ich ein schönes Herz aus den Bildern meiner Abschlussfahrt 2008 erstellt:

shapecollage

GIMP 2.6.5 – Photoshop kostenlos

gimpVor kurzem erschien die neuste Version 2.6.5 des beliebten Bildbearbeitungsprogramms GIMP. GIMP steht für „GNU Image Manipulation Program“ und ist die perfekte kostenlose Alternative zu Adobe Photoshop CS4. (3D-Designer ausgeschlossen) Es gibt eine Menge von Werkzeugen, Filtern und Effekten die man an den Bildern einsetzen kann. Für mich das wohl praktischste Werkzeug: der Zauberstab, welcher wahre Wunder wirken kann. Als Onlinealternative empfehle ich SUMO Paint. Offline könnte man auch noch zu paint.NET greifen. GIMP 2.6.5 gibts auch in einer portablen Version.

gimpob

SUMO Paint – online Bilder bearbeiten

sumopaint

Ich selbst benutze ja GIMP offline um mal schnell ein Bild zu verändern etc. oder bestimmte Effekte auf das Bild legen. Auf www.sumopaint.com gibt es online eigentlich genau die selben Funktionen wie bei GIMP. Sicherlich praktisch für Unterwegs, wenn man mal kein Bildbearbeitungsprogramm dabei hat. Bilder verkleinern, Zauberstab, Füllwerkzeuge, Schablonen, Text …Allerdings muss man sich dafür kostenlos registrieren und auch Adobe’s Flash Player muss schon installiert sein. Auch kann man Bilder vom eigenen PC hochladen und dort weiter bearbeiten. Auch gut für Unterwegs: GIMP-Portable. PS: Ich bin nicht sehr kreativ : )

© 2017 Pablos Blog. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.