Pablos Blog

Linux, Ubuntu, Software, Tools, Tipps und Tricks

Menü Schließen

Ubuntu 8.10 unter Windows testen

ubuntulogoUm die Linuxdistribution Ubuntu einfach mal zu testen braucht man keine Installation. Alles was man braucht ist die Software VMWare und das dazugehörige VMWare-Image von Ubuntu (derzeit 8.10 – Intrepid Ibex (englisch für: unerschrockener Steinbock)). Zu erst wird das Archiv entpackt, dann muss der VMWare-Player gestartet werden. Auf „Open“ klicken und Image auswählen. Ubuntu wird geladen und nach kurzer Zeit könnt ihr euch dann einloggen. (Logindaten findet ihr im ersten Link!)

Mit dem Wubi (Windows-based Ubuntu Installer) kann man das Betriebssystem auch testen. Man installiert Ubuntu wie ein ganz stinknormales Programm. Es wird ein Booteintrag für Ubuntu eingerichtet, aber alles läuft über eine Partition. Keine lästige Partionierung und ähnliches. Hat man keine Lust mehr, entfernt man das Programm einfach unter „Programme und Funktionen“ (Windows Vista) oder bei XP unter „Software“. Das Image wird natürlich auch wieder dafür benötigt.  Das Programm selbst bekommt ihr hier.

ubuntu

© 2017 Pablos Blog. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.