Pablos Blog

Linux, Ubuntu, Software, Tools, Tipps und Tricks

Menü Schließen

Monat: Dezember 2010

Default Ubuntu Wallpapers – Download

Ich bin ein sehr großer Fan der Ubuntu Wallpaper, auch wenn ich erst seit Hardy Heron mit dabei bin.

In diesem Paket kann man alle bisherigen Ubuntu Wallpaper und die Standard-Wallpaper ab Fedora 5 vorfinden. Sie liegen im Widescreen- und im 4:3-Format vor. Besonders die Fedora-Wallpaper sind sehr schick gemacht, vor allem dieser tolle Löwe. Da kann Ubuntu fast schon einpacken.

Download:

Das ZIP-Archiv kann bei 4shared heruntergeladen werden: Download (68 MB)

Mein persönlicher Ubuntu-Wallpaper Favorit ist das Wallpaper von Ubuntu 8.10 Intrepid Ibex. Und dein Lieblings-Ubuntu-Wallpaper ?

Nachtrag: hier findet man auch alle Ubuntu-Wallpaper.

SuperTuxKart – Mario Kart für Linux, Windows und MAC-OSX

Supertux ist ein Open-Source Mario-Kart-Klon, welcher für Linux, Windows und Mac OSX erhältlich ist. Ziel des Spiels ist es, mit seinem Fahrzeug das Rennen zu gewinnen. Das Spiel ist vor kurzem in der Version 0.7 erschienen und beinhaltet viele neue Features & Verbesserungen:

* Neue Grafik-Engine
* Neue grafische Oberfläche
* Neue Fahrzeug-Animationen
* Neue Fahrzeuge, Items und Strecken
* Asian-Font-Support
* Bugfixes

Die Fahrer sind bekannte Open-Source-Charaktere z.B. Mozilla (Drache), Adium (Ente), Pidgin (Taube), Tux und Wilber (von GIMP). Weitere Charaktere können jedoch noch freigeschaltet werden.  Die Strecken sind in einer schönen Grafik, bieten Abkürzungen, Items (positive sowie negative) und einige lustige Waffen.

In Supertuxt gibt es verschiedene Spielmodi:

1. Rennen

Hier fährt man Rennen gegen seine Mitspieler. Doch auch hier gibt es wieder Unterscheidungen. Man hat die Auswahl zwischen:

1. Normales Rennen: Alles ist erlaubt, also hol dir die Waffen und setze sie geschickt ein!
2. Gegen die Zeit: Enthält keine Boni; es kommt ausschließlich auf dein Können an!
3. Folge dem Leader: Bleib hinter dem Führenden, aber überhole ihn nicht.

2. Herausforderung

Die Herausforderungen sind Aufgaben oder Kriterien, die man bei einer bestimmten Rennstrecke erledigen bzw. einhalten muss. Beispiel:

Beende die Bauernhof-Strecke innerhalb von 2:30 Minuten. Beende 3 Runden auf dem Bauernhof mit 3 AI Karts der Stufe Anfänger in weniger als 2:30 Minuten.

Video:

Download & Installation:

sudo add-apt-repository ppa:stk/dev
sudo apt-get update && sudo apt-get install supertuxkart

oder über die Source-Forge-Seite von SuperTuxKart.

Zu finden unter: Anwendungen > Games > SuperTuxKart

DRM entfernen, kostenlos Musik und DVD’s aufnehmen – Audials One 8


Audials One 8 ist eine Software-Suite der Programme Radiotracker, Tunebite und Mediaraptor.
Eine normale Installation oder auch eine portable Installation (auf einen USB-Stick) der Software wird ermöglicht. Audials One kostet derzeit rund 40 € (Amazon), mithilfe des Gutscheincode-Links kann man sich satte 9 Euro sparen: Audials One 8 mit 9 € Rabatt kaufen.  Doch zuerst einmal eine Übersicht über die Funktionen von Audials One 8:

1. Radio

Radiotracker nimmt aus 56.000 verfügbaren Radiosendern  Songs auf, schneidet diese fehlerfrei und speichert sie im gewünschtem Audio-Format. Mithilfe der Sendersuche kann man nach folgenden Kriterien die Sender einschränken:  Land, Format, Bitrate, Schnittgenauigkeit, Rang, Genres, Qualität. Dies ist z.B. besonders praktisch, wenn man nur qualitativ hochwertige Songs (ab 192kbit/s) aufnehmen möchte. Besonders gute Sender kann man dann auch in seine Favoriten aufnehmen.
Radiotracker erlaubt auch das Aufnehmen von den Social Radios Last.FM, Pandora oder Soundclick.
Die Aufnahmen kann man auch zeitlich begrenzen, indem man Aufträge festlegt. Zum Beispiel: „Ich möchte nur 100 Tracks aufnehmen, danach ist Schluss“.
Im Ganzen eine sehr tolle Funktion, gezieltes Dowloaden von bestimmten Interpreten oder Songs ist hier jedoch nicht möglich. Trotzdem Daumen noch!

2. Suche

Unter Suche findet man die gesamten Funktionen des Audials Mediaraptors wieder. Man gibt einfach einen Song oder einen Interpreten ein und schon sucht das Programm im Internet nach MP3-Dateien oder Videos mit den eingegeben Informationen.
Neu in dieser Version von Audials One ist die Anzeige der gefunden Alben inkl. Cover und Titelinformationen. Wurde ein Song des gesuchten Albums gefunden, wird dies durch ein Icon und eine Wertung in Sternen symbolisiert. So muss man nicht die ganzen Titel einzeln absuchen, sondern hat diese auf einen Blick im Bild. Ohne die Plugins, die man in der Audials One Community erhält, findet man nicht jeden Titel. Um möglichst gute Suchergebnisse zu erzielen, sollte man diese nachinstallieren.

Wichtiger Hinweis:

Plug-Ins werden nicht von RapidSolution sondern von Dritten erstellt. RapidSolution Software prüft die in der Community durch Dritte von deren Internetseiten zum Download angebotenen Plug-Ins nicht auf Funktionsweise, Viren oder rechtliche Unbedenklichkeit. Plug-Ins werden nicht von RapidSolution sondern von Dritten erstellt. RapidSolution Software prüft die in der Community durch Dritte von deren Internetseiten zum Download angebotenen Plug-Ins nicht auf Funktionsweise, Viren oder rechtliche Unbedenklichkeit.

Die „Suche“ von Audials One 8 ist am Besten für gezieltes Suchen von Songs, Alben und Interpreten. Gefundene Videos werden heruntergeladen und dann ins Wunschformat konvertiert. Super Funktion!

3. Wünsche

Hier können sogenannte Wunschlisten angelegt werden, eine Liste von Interpreten und Titeln die man gerne aufnehmen möchte. Tausende Radiosender werden gleichzeitig nach der Wunschmusik durchsucht und dann automatisch aufgenommen. Im Fenster die „Wünsche“ markieren und dann auf erfüllen klicken und warten. Sobald ein Song des gewünschten Interpreten auf einem Radiosender gespielt wird, wird dieser sofort aufgenommen und danach geschnitten abgespeichert.
Eine sehr tolle Funktion, die bei mir auch einwandfrei funktioniert – perfekt um seine Musiksammlung um Interpreten automatisch erweitern zu lassen. Ohne großen Aufwand. Nur Wunschliste erstellen, starten und warten.

4. Capture

Die Capture-Funktion ermögltich es, während des Surfens alle aufgerufenen  Videos und Songs automatisch runterzuladen.  Es wird zwischen 3 Modi unterschieden.
Mit „Internet-Mediendateien“  werden während des Surfens (z.B  auf Youtube.com) die gesehenen Videos runtergeladen. Funktioniert auch mit Musikportalen.
Auch kann man ein Video vom Bildschirminhalt aufnehmen. Audials One nimmt einen Bereich des Bildschirms zusammen mit der Ausgabe der Soundkarte als Video auf.
Eine Tonaufnahme ist auch möglich, entweder eine komplette (durchgehende) Tonaufnahme oder eine Aufnahme mit automatischer Liedtrennung, bei dem Anfang und Ende eines Songs „erkannt“ werden.

5. Podcasts

Abonnieren von über 46.000 Podcasts möglich. Abonnierte Podcasts werden automatisch runtergeladen und, wenn erwünscht, konvertiert. Eine integrierte Suche erleichtert das Finden von guten Podcasts.

6. Konverter

Der Konverter entfernt den DRM (Digital Rights-Managment)-Schutz von Audiodateien und wandelt diese in ungeschützte Audiodateien um. Dabei wird der Kopierschutz nicht entfernt, sondern die Titel werden einfach neu über die Audiokarte aufgenommen. Dies ist in Deutschland rechtens und funktioniert sehr gut.
DVD’s können auch mithilfe der „Bildschirm-Capture“-Methode legal aufgenommen werden. Es wird einfach nur das Bild des Videos neu aufgenommen und kein Kopierschutz umgangen.
Das Programm bereitet das Aufnehmen des Films durch Benutzerrückfragen vor – so können z.B. bestimmte Teile der DVD nicht aufgenommen werden. Durch das manuelle Drücken eines Buttons, wird die Aufnahme gestartet und das Programm erkennt das Filmeende automatisch und stellt die Aufnahme fertig. Während der Aufnahme kann man keine anderen Aufgaben am PC erledigen. Die Aufnahmedauer = Länge des Films.

7. Organize

Musik- und Videoverwaltung inkl. ID3-Tag-Editor. Das Exportieren und Synchronsieren der Dateien ist hier auch möglich.  Unterstützung für Ordner, USB-Geräte, iPods, Onlinespeicher und die  Medienplayer iTunes, Winamp und Windows Media Player. Das Brennen der Titel wird auch hier durchgeführt.

Fazit: 10/10 Punkte – tolles Softwarepaket mit sehr vielen Funktionen und Möglichkeiten seine Musiksammlung legal und kostenlos zu erweitern.

Die Siedler – vom Amiga bis zum Nintendo DS

„Die Siedler“ ist eine Aufbau-Strategie-Computerspielreihe von Volker Wertich. Dieser entwickelte das erste Siedler für die deutschen Spieleentwickler von BlueByte (BB), welches 1993 auf dem Amiga erschien. Bereits 1 Jahr später erschien die erste Version für Microsoft DOS (MSDOS). Das Hauptziel des Spiels ist die militärische Überlegenheit gegenüber Computer-Gegnern oder dem menschlichen Gegner.

Nach und nach erschienen immer weitere Fortsetzungen der beliebten Strategie-Reihe und mittlerweile hat „Die Siedler“ schon einen Kultstatus erreicht. Das Computerspiel erschien bereits auf verschiedensten Konsolen & Plattformen: Amiga, MSDOS, Mac-OS, PC, Nintendo DS, Mac OSX. Eine kostenlose Online-Variante von Siedler steht auch seit Ende dieses Jahres bereit, Adobe Flash wird jedoch zum Spielen benötigt.

Vor allem der neueste Teil Die Siedler 7 bietet einige neue Features und sieht dabei auch noch richtig schick aus. Die Siedler 7 ist für MAC OSX und Windows erhältlich.Eine richtig tolle Spielreihe und ich habe mir auch schon bereits einen älteren Teil von Die Siedler gekauft.

Guitar Hero / Bandhero am PC abrocken !

Fofix ist ein Klon der erfolgreichen Guitar-Hero / Bandhero Spielereihe. Das Spiel ist Open Source und für Linux, Mac und Windows erhältlich.

1. Songs hinzufügen und finden

Im Internet gibt es tausende von vorgefertigten Frets-On-Fire Songs, einfach via Google suchen. Hat man einen passenden Song gefunden, wird dieser in den Songs-Ordner verschoben. Dort werden alle Titel abgespeichert, die man später dann rocken will.

Unter Ubuntu befindet sich dieser Pfad unter:

/home/user/.fofix/songs

Um den versteckten Ordner (durch den . gekennzeichnet), sichtbar zu machen, müsst ihr im Dateimanager „STRG+H“ drücken 😉 Dort kopiert man die Fofix-Songs rein, damit sie dann im Spiel verfügbar sind.

2. Controller / Steuermöglichkeiten für Fofix

Das Spiel kann mit der normalen Tastatur gesteuert werden. Die einzelnen Seiten werden durch die Tasten F1-F5 gehalten – Natürlich sollte man die Tastatur wie eine echte Gitarre halten . Die F-Tasten zeigen dabei zu Boden und man greift von unten auf die Tasten F1-F5.

Fofix unterstützt aber auch die offiziellen GuitarHero, Bandhero Controller. Diese sind ab 29,99 € aufwärts bei verschiedensten Anbietern erhältlich.

Ich persönlich spiele immer noch sehr gerne mit meiner Tastatur, sieht cool aus und funktioniert auch sehr gut 😉 Eine Tastatur mit Kabel ist dabei zu empfehlen (sonst entleeren sich die Batterien ziemlich schnell) Video.

3. Schönere Designs / Skins für Fofix

In diversen Videos oder Bildern sieht man, dass Fofix auch mit einer schöneren Oberfläche ausgestattet werden kann. Dazu gibt es vom Frets On Fire Fanforum Designs, die man sich runterladen kann (Anmeldung erforderlich). In meinem Screenshot verwende ich das Design: Rock Band 2 : RBF

4. Fofix runterladen & installieren

Fofix ist seit Ubuntu 10.10 – Maverick Meerkat in den offiziellen Paketquellen enthalten und kann via:

sudo apt-get install fofix

oder via http://code.google.com/p/fofix/downloads/list
installiert werden.

Und nun spiele ich wieder „Breaking Benjamin – Blow Me Away“ (einfach).  Fofix macht richtig viel Spaß 😉 Ich hoffe euch auch.

© 2017 Pablos Blog. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.